STP bis STLWie benutzt manSTP VS STLDateiinformationenDateifunktionenWie es funktioniert3d DruckenFAQAndere STP WerkzeugeNeueste Nachrichten

Zu

Konvertieren Sie Ihre 3D-Netz-/Modelldateien STP in STL

Unser kostenloses und schnelles Tool konvertiert die meisten 3D STP Modell/CAD Dateien in einen Standard STL (Standard Triangle Language )-Datei, die dann in den meisten gängigen 3D-Bearbeitungspaketen weiter bearbeitet werden kann, wie zum Beispiel Blender oder 3D gedruckt ohne weitere Verarbeitung. Unser Konvertierungstool kann auch mehrere STP-Dateien stapelweise konvertieren; bis zu 25 Dateien können gleichzeitig konvertiert werden.

Um Ihre STP-Datei zu konvertieren, klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Hochladen“ und wählen Sie die zu konvertierende Datei aus. Nach der Auswahl wird die Datei auf unseren Server hochgeladen und in eine STL-Datei konvertiert, die kurz darauf zum Download bereitsteht. Weitere Informationen zum Konvertierungsprozess von STP nach STL finden Sie im Abschnitt „Konvertierungsinformationen“ unten.

Wie kann man STP online in STL umwandeln?

Hier sind zwei einfache Schritte, um Ihr STP in STL umzuwandeln.

Laden Sie ein STP hoch

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Eine STP-Datei hochladen“ und wählen Sie eine STP-Datei zum Hochladen aus. Die maximale Dateigröße beträgt 50 MB.

Laden Sie Ihr STL herunter

Klicken Sie nach Abschluss auf den Download-Link, um Ihre STL-Datei zu erhalten.

Ein Vergleich der Dateiformate STP und STL.

Hier werden wir einen Blick auf die Formate STP und STL werfen und sie nebeneinander vergleichen. Dabei werden wir die Hauptunterschiede zwischen ihnen betrachten und herausfinden, wann die Verwendung des einen oder des anderen angemessen ist.

Struktur

Erstens unterscheidet sich die Art und Weise, wie eine STP-Datei ihre 3D-Modelldaten speichert, sehr von der Art und Weise, wie eine STL-Datei sie speichert. Erstens ist es vielleicht nicht sehr bekannt, aber das STL-Format gibt es in zwei Varianten: Text und Binär. Während die Mehrheit der STL-Dateien binär ist, gibt es einige 3D-Anwendungen, die in das STL-Textformat exportieren. Unabhängig davon, ob eine STL-Datei binär oder Text ist, sind die Funktionen ziemlich gleich, da sie nur dreieckige Netzdaten ohne Material- oder Oberflächenfarbdaten speichern können.

STP-Dateien hingegen sind textbasierte Dateien, die ihre 3D-Modelldaten in einem skalierbaren Vektorformat speichern. Dadurch wird sichergestellt, dass beim Hochskalieren des Modells kein Qualitätsverlust auftritt. Bei STL-Dateien kommt es beim Hochskalieren zu einem Verlust der Wiedergabetreue, da die Daten in einem Mesh-Format gespeichert sind, wie aus dem folgenden Beispiel ersichtlich ist.

Eine STP-Datei einer Spielzeugwolke

Eine STP-Datei einer Spielzeugwolke

Dieselbe Cloud-Datei wie ein STL

Dieselbe Cloud-Datei wie ein STL

In der STL Cloud-Datei sichtbare Mesh-Dreiecke

In der STL Cloud-Datei sichtbare Mesh-Dreiecke

Unterstütztes Material

Weder das Format STP noch das Format STL unterstützen Material- und Farbfunktionen, hauptsächlich weil das Format STL als einfacher Container für Dreiecksnetzdaten gedacht war. Es gab einige anbieterspezifische Versionen von STL, die einfache Funktionen für die Farbgebung von Flächen hinzufügten; diese waren jedoch in der Anzahl der verwendbaren Farben begrenzt und wurden von den meisten anderen Programmen nicht unterstützt. Das Format STP unterstützt keine Materialfarben, hauptsächlich weil es in erster Linie als Format für die Übertragung von Formdaten zwischen verschiedenen CAD-Anwendungen gedacht ist.

Bearbeitung

Sowohl STL- als auch STP-Dateien werden in 3D-Modellierungs- und CAD-Anwendungen weitgehend unterstützt. Das STL-Format wird aufgrund seines Mesh-Formats hauptsächlich in 3D-Modellierungsanwendungen verwendet. STP-Dateien wurden in erster Linie als vorläufiges CAD-Format entwickelt, was bedeutet, dass die meisten 3D-CAD-Anwendungen das Importieren und Bearbeiten von STP-Dateien unterstützen. Einige CAD-Anwendungen ermöglichen das Importieren von STL-Dateien. Aufgrund der dreieckigen Mesh-basierten Natur von STL-Dateien ist dies jedoch möglicherweise nicht für alle 3D-Modelle geeignet.

Dateigröße

STP-Dateien speichern 3D-Modelldaten effizient, ohne dass die Dateigröße zu groß wird. STL-Dateien können jedoch sehr groß werden, insbesondere bei Modellen mit Hunderttausenden oder Millionen von Dreiecken. Wenn Sie die Größe Ihrer STL-Datei reduzieren möchten, haben wir eine STL Komprimierungstool Dadurch wird die Größe so weit wie möglich reduziert, ohne dass es zu Qualitätsverlusten kommt. Beide Formate können in speziellen Komprimierungsformaten komprimiert werden, wie z. B. ZIP, mit sehr guten Ergebnissen.

Zusammenfassung

Die Entscheidung, ob Sie eine STL- oder eine STP-Datei verwenden, hängt hauptsächlich davon ab, wofür Sie sie verwenden möchten. Wenn Sie ein Modell in 3D drucken oder 3D-Netzgeometrie zwischen verschiedenen 3D-Modellierungsanwendungen übertragen möchten, ist STL das richtige Format für Sie. Wenn Sie jedoch Daten zwischen CAD-Anwendungen austauschen möchten, ist STP die bevorzugte Methode.

Dateiformatinformationen für STP bis STL

VerlängerungSTP
Vollständiger NameSTEP-File
Typ3D-Modell
Mime Typapplication/octet-stream
FormatBinary
WerkzeugeSTP Konverter, 3D-Modell-Voxelizer, Erstellen Sie eine STP Animation, Text in STP, STP anzeigen
Öffnen mitCAD Assistant

Beschreibung

Das Dateiformat STP, das auch mit der Erweiterung zu finden ist SCHRITT ist ein 1994 definiertes 3D-Format, das zum Speichern von 3D-Objekten zur Verwendung im computergestützten Design verwendet wird ( CAD) Anwendungen. STP Dateien sind textbasiert, formatierte Dateien, die eine Instanz pro Zeile enthalten.

Obwohl STP-Dateien von den meisten CAD-Anwendungen weitgehend unterstützt werden, weist das Format seine Einschränkungen auf, z. B. die Notwendigkeit, die gesamte Datei in den Speicher einzulesen, um den Inhalt zu analysieren, und aufgrund der textuellen Speicherung von Informationen ist dies in den Dateien möglich recht groß sein.

STP Notizen

STL-Dateien werden beim Import in 3D-Geometrie mit Scheitelpunkten und Flächen konvertiert. Wenn die STL-Datei Farbinformationen enthält, werden diese nach Möglichkeit konvertiert.

Unterstützte Funktionen

  • Netzgeometrie
  • Netzfarben
VerlängerungSTL
Vollständiger NameStandard Triangle Language
Typ3D-Modell
Mime Typapplication/vnd.ms-pki.stl
FormatText & Binary
WerkzeugeSTL Konverter, 3D-Modell-Voxelizer, Erstellen Sie eine STL Animation, Komprimieren Sie STL, Text in STL, STL anzeigen
Öffnen mitBlender, Daz Studio, MeshLab, CAD Assistant

Beschreibung

Das STL-Dateiformat hat seine Wurzeln in den 1980er Jahren und ist das native Dateiformat für 3D Systems StereolithographieCAD Software. Das Format definiert ein trianguliertes Netz mit Scheitelpunkten und Flächen und ist ein beliebtes Format zum Teilen 3D-druckbar Modelldateien.

Es gab mehrere Formate, die versuchten, das STL-Format zu erweitern, nämlich SolidView und VisCAM, deren Formate begrenzte 15-Bit-Farbinformationen für jede Netzfläche enthielten, die von den meisten modernen 3D-Programmen oft ignoriert werden. Das STL-Format kann entweder Text oder Binär sein; Unsere Tools unterstützen beide Formate.

STL Notizen

Das Standard-STL-Dateiformat unterstützt keine farbigen Flächen, Eckpunkte oder Texturinformationen. Die vom Tool generierte STL-Datei enthält standardmäßig nur rohe Netz-/Dreiecksdaten, was perfekt für den 3D-Druck geeignet ist.

Das Tool verfügt außerdem über die Option, die Datei in einem der nicht standardmäßigen Formate zu speichern, die farbige Flächen unterstützen, wie z. B. VisCAM und SolidView. Dies ist perfekt, wenn Sie die STL in einer Software weiterverarbeiten möchten, die diese Formate unterstützt.

Unterstützte Funktionen

  • Netzgeometrie
  • Gesichtsfarben über die Formate VisCAM und SolidView
  • Binär- und Textversionen werden unterstützt

Vergleich von STP- und STL-Features

 

STP Funktionen

  • Netzgeometrie (Scheitelpunkte und Flächen)
  • Scheitelpunktnormalen
  • Gesichtsnormale
  • Scheitelpunktfarben
  • Obermaterial (ausgenommen Texturen)
  • Texturen
  • Punktwolke
  • Mehrere Objekte pro Datei
  • Objekttransformationen (Translation, Rotation und Skalierung)
  • Knochen/Gelenke
  • Animationen
  • Geeignet für den 3D-Druck

STL Funktionen

  • Netzgeometrie (Scheitelpunkte und Flächen)
  • Scheitelpunktnormalen
  • Gesichtsnormale
  • Scheitelpunktfarben
  • Obermaterial (ausgenommen Texturen)
  • Texturen
  • Punktwolke
  • Mehrere Objekte pro Datei
  • Objekttransformationen (Translation, Rotation und Skalierung)
  • Knochen/Gelenke
  • Animationen
  • Geeignet für den 3D-Druck

Wie funktioniert es?

Die Konvertierung vom Dateiformat STP in das Dateiformat STL kann ein komplexer Prozess sein, und jedes für diesen Konvertierungsprozess verwendete Tool muss in der Lage sein, eine Vielzahl von Datenkonvertierungsaufgaben zu bewältigen sowie etwaige Fehler im 3D-Modell zu identifizieren und zu beheben ihnen. Hier erklären wir den Konvertierungsprozess, den unser Tool verwendet, um Ihre STP-Datei präzise in ein gültiges STL-3D-Modell zu konvertieren. Beginnen wir mit dem Konvertierungsprozess, der die folgenden Schritte umfasst:

Schritt 1: Lesen Sie die Quelldatei STP.

In ihrer einfachsten Form ist eine STP-Datei eine für Menschen lesbare Textdatei, die 3D-Daten wie Formen, Oberflächen, Kurven und andere geometrische Daten enthält. Zusammen ergeben diese das 3D-Modell, das Sie auf Ihrem Bildschirm sehen.

Weitere Informationen zum STP-Dateiformat finden Sie hier Artikel Das geht sehr detailliert auf die Erklärung des STP-Formats ein.

Schritt 2: Dateidaten verarbeiten

Mit dem Lesen der STP-Dateidaten generiert unser Tool eine interne Darstellung des vollständigen 3D-Modells und versucht, alle aufgetretenen Geometrieprobleme zu beheben. Das Tool behebt nicht nur alle Probleme mit dem 3D-Modell, sondern entfernt auch alle doppelten Scheitelpunkte und bereitet das Modell für den Export in das STL-Format vor.

Schritt 1: Lesen Sie die Quelldatei STP.

Schritt 3: Speichern im STL-Format

Das STL-Format gibt es schon seit vielen Jahren und es hat sich nicht nur zu einem Standardformat zum Speichern und Übertragen von 3D-Modellen entwickelt, sondern auch zu einem Standardformat für den 3D-Druck, den wir haben worüber bereits gesprochen wurde. STL-Dateien können in den meisten modernen 3D-Bearbeitungsanwendungen ohne weitere Bearbeitung geöffnet werden.

Um das Speichern des Modells zu ermöglichen, muss unser Tool nun das In-Memory-3D-Modell, das wir in Schritt 2 erstellt haben, in das STL-Format konvertieren. Da das STL-Format nur einfache Dreiecke mit einer einzelnen Richtungsnormalen unterstützt, werden diese in eine einseitige Normalen umgerechnet, wenn Ihr STP Scheitelpunktnormalen enthält. Um eine effiziente Dateigröße zu gewährleisten, speichert unser Tool jede STL-Datei immer im Binärformat.

Konvertieren Ihrer STP-Datei für den 3D-Druck

Software, die zum Vorbereiten einer 3D-Modelldatei für den Druck verwendet wird und auch als 3D-Slicer-Software bezeichnet wird, kann STP-Dateien normalerweise nicht öffnen. Dies liegt daran, dass Slicer-Software-Autoren die gängigsten Formate unterstützen, die für den 3D-Druck verwendet werden, wie z STL Und 3MF und verfügen nicht über die Ressourcen, um 3D-Objektparser für alle möglichen 3D-Formate zu implementieren.

Ein kleines Rädchen im STP-Format

Ein kleines Rädchen im STP-Format

Das Rädchen in einem Replicator-3D-Drucker

Das Rädchen in einem Replicator-3D-Drucker

Das fertige 3D-gedruckte Zahnrad

Das fertige 3D-gedruckte Zahnrad

Slicer-Software kann jedoch Dateien verarbeiten, die gemäß der STL-Spezifikation formatiert sind. Der Grund dafür ist, dass STL, obwohl es bereits vor der Revolution des 3D-Drucks existierte und einige Funktionen moderner Formate nicht aufweist, nahezu universelle Akzeptanz als Format der Wahl für die Verbreitung von 3D-druckbaren Modellen gefunden hat. Unser STP zu STL Konvertierungstool Sie können Ihre STP-Datei in eine STL-Datei konvertieren, die zum Laden in die 3D-Slicer-Software Ihrer Wahl geeignet ist. Da STL-Dateien keine Materialfarben oder -texturen unterstützen, verarbeitet unser Konverter diese nicht, sodass eine einzige STL-Datei entsteht, die für die Verwendung mit den meisten 3D-Slicer-Programmen geeignet ist.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meine STP-Datei in STL konvertieren?

Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche „Hochladen...“ und wählen Sie die hochzuladende STP-Datei aus. Wählen Sie beliebige Konfigurationsoptionen aus. Wenn die Konvertierung von STP in STL abgeschlossen ist, können Sie Ihre STL-Datei sofort herunterladen.

Wie lange dauert die Konvertierung meines STP in STL?

Unser Ziel ist es, alle STP-zu-STL-Konvertierungen so schnell wie möglich zu verarbeiten. Normalerweise dauert dies etwa 5 Sekunden, bei größeren, komplexeren Dateien kann es jedoch auch länger dauern. Bitte haben Sie also Geduld.

Wie genau ist die Konvertierung von STP in STL?

Unser Ziel ist es, mit unseren Tools möglichst genaue Konvertierungen zu erstellen. Unsere Tools werden ständig weiterentwickelt und jede Woche kommen neue Funktionen und Verbesserungen hinzu.

Ist es sicher, mein STP auf ImageToStl.com in STL umzuwandeln?

Ja, natürlich! Wir speichern die STP-Datei, die Sie uns übermitteln, nicht. Die resultierende STL-Datei wird nach ihrer Erstellung 15 Minuten nach dem Hochladen gelöscht und der Download-Link verfällt nach dieser Zeit.

Kann ich mein STP unter Windows, Linux, Android, iOS oder Mac OS in STL umwandeln?

Ja! Unser STP-zu-STL-Tool läuft auf jedem System mit einem modernen Webbrowser. Für die Ausführung unserer Konvertierungstools ist keine spezielle Software erforderlich.

Was ist, wenn ich einen Werbeblocker verwende? Hat das Auswirkungen?

Ja. Sie können zwar einen Werbeblocker verwenden, aber wenn Ihnen unser STP-Konvertierungstool gefällt, sollten Sie unsere Site auf die Whitelist setzen. Wenn ein Werbeblocker aktiviert ist, gelten für einige unserer Tools Konvertierungsbeschränkungen und die Verarbeitungs-/Konvertierungszeiten sind länger.

Kann ich Unterstützung bei der Konvertierung meines STP in STL erhalten?

Ja. Wenn Sie Ihr STP in STL konvertiert haben, gibt es eine „Feedback“-Option, mit der Sie uns über alle Probleme informieren können, die bei der Konvertierung Ihrer Datei aufgetreten sind.

Was ist eine STL-Datei?

Das STL-Dateiformat beschreibt eine unstrukturierte triangulierte Oberfläche der Dreiecke unter Verwendung eines 3D-kartesischen Koordinatensystems. STL-Dateien enthalten keine Maßstabsinformationen und die Einheiten sind beliebig. Wir haben eine detailliertere Beschreibung einer STL-Datei Hier.

In welche STL-Formate kann ich konvertieren?

Unser Tool speichert alle STL-Dateien im Binärformat. Optional können Sie mit unserem Tool auch im nicht standardmäßigen Farbformat STL speichern.

Ich habe mehrere STP-Dateien; Kann ich mein STP stapelweise in STL konvertieren?

Ja! Unser STP-Tool unterstützt vollständige Batch-Konvertierungen. Sie können bis zu 25- und STP-Dateien gleichzeitig hochladen. Unser Tool konvertiert sie alle so schnell wie möglich. Sobald Sie fertig sind, können Sie die STL-Dateien entweder einzeln oder alle in einer einzigen ZIP-Datei herunterladen.

© 2024 ImageToStl. Konvertieren Sie Ihre PNG- und JPG-Dateien in 3D-STL-Dateien.

Your files are ready to download!