Twitter

Erstellen Sie ein 3D-druckbares Modell für Ausstechformen / Ausstechformen

Verwenden Sie dieses kostenlose und schnelle Online-Tool, um Ihre Designbilder für Ausstechformen in 3D-druckbare Dateien umzuwandeln.

So nutzen Sie das Tool effektiv

Um das Tool effektiv zu nutzen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Ausstechbild ein einfaches Schwarzweißbild ist, das einen Umriss Ihres Ausstechers enthält. Die maximale Bildgröße sollte nicht mehr als 2000 Pixel betragen. Größere Bilder werden entsprechend angepasst. Sobald Sie Ihre 3D-Mesh-Datei (.STL) erhalten haben, können Sie diese in Ihrer bevorzugten Mesh-Bearbeitungssoftware bearbeiten oder direkt auf Ihrem 3D-Drucker drucken.

Wie erstelle ich einen Ausstecher aus einer PNG- oder JPG-Datei?

Hier sind 3 einfache Schritte, um einen Ausstecher zu erstellen.

Laden Sie eine PNG- oder JPG-Datei hoch

Laden Sie eine PNG- oder JPG-Datei hoch

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei hochladen" und wählen Sie eine PNG- oder JPG-Datei mit einem Umriss Ihres Ausstechers zum Hochladen aus.

Wählen Sie Ihre Optionen

Wählen Sie Ihre Optionen

Stellen Sie die Dicke und andere Optionen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ausstecher erstellen", um eine STL-Datei für den Ausstecher zu erstellen.

STL-Datei herunterladen

STL-Datei herunterladen

Klicken Sie nach Abschluss auf den Download-Link, um Ihre STL-Datei zu erhalten.