Deutsch ▼

Tools zur 3D-Modellkomprimierung und Asset-Extraktion

Datum: Januar 31, 2024

Neue Tools zur 3D-Modellkomprimierung und Asset-Extraktion

Wir waren damit beschäftigt, zwei brandneue Tools für die Bearbeitung Ihrer Daten hinzuzufügen 3D-Modelle. Sie können jetzt eine Komprimierung auf Ihre 3D-Modelldateien anwenden, um die Dateigröße zu reduzieren und auch Textur- und Netzelemente aus Ihren 3D-Modellen zu extrahieren.

Komprimierungstool für 3D-Modelle

Unser neues Komprimierungstool eignet sich hervorragend zum Komprimieren Ihrer Modelldateien, sodass Sie die Gesamtdateigröße reduzieren und doppelte Scheitelpunkte aus der Netzgeometrie entfernen können. Bestimmte 3D-Modellierungsanwendungen erlauben beim Speichern in diesen Anwendungen möglicherweise duplizierte Scheitelpunkte. Jetzt können Sie mit unserem Komprimierungstool Ihre 3D-Modelldatei optimieren, indem Sie diese duplizierten Daten entfernen.

Dieses Tool ist auch für 3D-Dateiformate nützlich, die sowohl ASCII- als auch binäre Inhalte unterstützen, wie z STL Und PLY. Bei beiden Formaten optimiert unser Tool nicht nur die Netzgeometrie durch Entfernen doppelter Daten, sondern speichert die resultierende Datei auch mit der Binäroption.

Tool zum Extrahieren von Textur- und Mesh-Assets

Unser zweites neues Tool ermöglicht es Ihnen Extrahieren Sie Assets aus 3D-Modellen. Mit Formaten wie FBX, enthält die Datei normalerweise nicht nur die Netzelemente, sondern auch Oberflächentexturdateien. Mit unserem Tool können diese Texturdateien separat im ursprünglichen Texturbildformat gespeichert werden.

Drachenmodell OBJ.
Modell Fisch FBX.
Pinguin-Modell

Außerdem kann das Modell in einzelne 3D-Netze zerlegt und als einzelne Dateien gespeichert werden, sodass Sie diese 3D-Komponenten in Ihrem nächsten 3D-Modellierungsprojekt wiederverwenden können.

© 2024 ImageToStl. Konvertieren Sie Ihre PNG- und JPG-Dateien in 3D-STL-Dateien.